Wettlauf der Feldhasen. Eine Bild-/Textgeschichte von Ingo Gerlach.

Jetzt im Frühjahr beginnt die Rammelzeit der heimischen Feldhasen. Mit hohem Tempo jagen sie über die Felder. Dabei erreichen sie Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h. In dieser Bildserie jagen fünf Rammler eine paarungsbereite Häsin. Nur der schnellste und stärkste Hasenmann kommt letztendlich zum Zuge und darf für Nachwuchs sorgen. Bei der Jagd über die Felder und Wiesen schlägt die Häsin zahlreiche Haken um den aufdringlichen Rammlern auszuweichen. Staub und Steine spritzen dabei hoch. Für jeden Wildlifefotografen eine echte Herausforderung an sein Reaktionsvermögen und an die Power seiner Autofokuskamera. Ingo Gerlach, der deutsche Wildlifefotograf, fotografiert seit Jahrzehnten in der Nähe des Neusiedler Sees im Burgenland/Österreich die Jagd der Feldhasen. Allerdings ist ihm erst mit dieser Aufnahmenserie gelungen, die Schnelligkeit und Power der Feldhasen zu dokumentieren. Redaktionen und Bildverwerter können gerne die Feindaten zu üblichen Konditionen anfordern.. Adresse siehe unten.

Ingo Gerlach | gerlachwerbung&fotografie | Königsberger Straße 14 | 57518 Betzdorf | Westerwald | +49-2741-973759 | +49-175-2447309 | Mail