Scarface und Warzenschwein_IG35146

Scarface und Warzenschwein_IG35146

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IGB2355

Scarface und Warzenschwein_IGB2355

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IGB2356

Scarface und Warzenschwein_IGB2356

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35049

Scarface und Warzenschwein_IG35049

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35079

Scarface und Warzenschwein_IG35079

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IGB2361

Scarface und Warzenschwein_IGB2361

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35097

Scarface und Warzenschwein_IG35097

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IGB2404

Scarface und Warzenschwein_IGB2404

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35107

Scarface und Warzenschwein_IG35107

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35110

Scarface und Warzenschwein_IG35110

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IGB2417

Scarface und Warzenschwein_IGB2417

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35181

Scarface und Warzenschwein_IG35181

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scarface und Warzenschwein_IG35205

Scarface und Warzenschwein_IG35205

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scarface, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte.

Scar und das wehrhafte Warzenschwein. Ein Bericht mit Fotos von Ingo Gerlach.

Die Löwenfamilie lief direkt vor dem Fahrzeug des deutschen Wildlifefotografen Ingo Gerlach. Das Gras war an dieser Stelle in der kenianischen Masai Mara sehr hoch. Urplötzlich nahm Scar, so nannte der Fotograf die Löwin mit dem Schmiss, bzw. der großen schwarzen Narbe über dem Gesicht, Witterung auf. Mit einer schnellen Attacke erbeutete die Löwenfamilie ein Warzenschwein, welches sich im hohen Gras sicher glaubte. Die Todesschreie des wehrhaften Schweines waren lange zu hören bevor der Würgegriff der Löwin dem ganzen ein Ende setzte. Für die relativ große Löwenfamilie war das erbeutete Warzenschwein ein eher kleiner Appetithappen. Scar leckte sich nach dem Mahl genüsslich über das vernarbte Gesicht. Die große schwarze Narbe muss sich die Löwin bei einem Kampf mit einer Nebenbuhlerin zugezogen haben.

Ingo Gerlach | gerlachwerbung&fotografie | Königsberger Straße 14 | 57518 Betzdorf | Westerwald | +49-2741-973759 | +49-175-2447309 | Mail