Nach Stichwort suchen

Als Wildlifefotograf im Zoo fotografieren?

22.02.2017

Ingo Gerlach

Nein das geht überhaupt nicht. Wie kann man nur? Doch man kann. Ich nutze gerade die Schlechtwetterphasen im Winter gerne dazu um im Zoo zu fotografieren. Zum einen bleibt mein „Auslösefinger" in Übung, zum anderen gibt es auch genügend freilebende Tiere im Zoo. Außerdem wer erklärt mir den Unterschied: Masai Mara in Kenia auf der einen Seite, der Fotograf ist eingesperrt im Fahrzeug, die Tiere bewegen sich frei. Zum anderen der Zoo, die Tiere sind eingesperrt und der Fotograf bewegt sich frei, na ja fast. OK, ein nicht ganz ernst zu nehmender Vergleich. Trotzdem, versucht mal im Zoo die frei lebenden Tiere zu fotografieren. Ein spannendes Unterfangen, denn ihr müsst mit Problemen rechnen, die ihr vielleicht sonst eher nicht antrefft. Das sind schreiende Kinder von schreienden Schulklassen, da sind Familien die ihre Bollerwagen durch die Gegend ziehen und die Väter die dann neidisch einen "anmachen", ganz nach dem Motto: "Boah, wat hat der denn für ein Rohr?" Damit ist meist das längere Zoom oder Tele gemeint ;-) Hat man zum Beispiel einen Graureiher im Visier, kann es durchaus sein, das da irgendein netter Zeitgenosse plötzlich neben einem steht und mit "Fachfragen" zumüllt. Oder ein lieber Mitmensch stellt sich genau vor die Linse ganz nach dem Motto, ich habe ja auch Eintritt bezahlt. OK, das sind jetzt nur ein paar Beispiele die eher ungünstige Begegnungen im Zoo aufzeigen.

Trotzdem - ein Zoobesuch ist für mich immer wieder ein lohnenswerter Besuch. Ich kann die unterschiedlichsten ISO-Einstellungen mal auf "Herz und Nieren" testen, ich kann Kameraeinstellungen probieren welche im beim Ansitz in Schweden bei der Balz der Birkhähne dann wahrscheinlich besser beherrsche. Oder ich mache Bewegungstudien, oder langsame Zeiten testen oder, oder, oder ... Wie ist Eure Meinung dazu? Geht Ihr in den Zoo um zu fotografieren? Oder lehnt Ihr das rundweg ab? Freue mich auf spannende Dialoge.

Das Graureiherbild habe ich mit der Nikon D500 und dem 4,0/200-400mm bei 400mm gemacht. 1.600 sec. bei f 4,0 und ISO 800. Einbeinstativ.

Stichwort:

Please reload

Please reload

Ingo Gerlach | gerlachwerbung&fotografie | Königsberger Straße 14 | 57518 Betzdorf | Westerwald | +49-2741-973759 | +49-175-2447309 | Mail