• IG

Die Nikon D5 mit dem 5,6/800mm VR FL...


...ist die ultimative Kamera-/Objektivkombination für Tierfotografen die in der freien Wildbahn fotografieren. Zugegeben: Für beide Produkte zusammen erhält man heute schon einen Mittelklassewagen. Aber damit lässt sich ja dann schlecht fotografieren. Ich konnte mir das 800er für eine Woche ausleihen. Einsatzgebiet war der Neusiedler See im Burgenland. Die meisten Aufnahmen habe ich aus dem Auto gemacht. Dabei kam ein schwerer Bohnensack zum Einsatz. Zusätzlich hatte ich auch mein 500er VR mit genommen, welches jedoch kein einziges Mal zum Einsatz kam. Das 800er hat wirklich alle meine Erwartungen getroffen, teils sogar übertroffen. Auch der dazugehörige 1,25-fach Konverter kam zum Einsatz. Damit wurde das 800er zum 7,1/1.000mm. Da musste die Luft schon rein und klar sein, damit man auch über die Distanz scharfe Aufnahme hin bekam. Hitzeflimmern vertragen lange Brennweiten nun mal nicht so gut. Ich habe mal eine Hasenaufnahme in der Totalen hier eingestellt und einen 100% Ausschnitt (heute heißt das ja Crop;-) ). Wie ist Eure Meinung dazu?

#NikonD5 #NeusiedlerSee #Nikon5 #6800mmVRFL

0 Ansichten

Ingo Gerlach | gerlachwerbung&fotografie | Königsberger Straße 14 | 57518 Betzdorf | Westerwald | +49-2741-973759 | +49-175-2447309 | Mail